Grossarl

Tal der Almen

Nicht umsonst wird das Grossarltal auch „das Tal der Almen“ genannt.
Über 60 Almen von denen rund 40 bewirtschaftet sind und die Panoramabahn warten auf begeisterte Urlauber und Wanderer.

Tourismus und Fremdenverkehr haben im Grossarltal eine lange Tradition.
Bereits im Jahre 1962 zählte Grossarl stolze 35 127 Nächtigungen.
2011 belegte das kleine Grossarl den 10. Platz in der Nächtigungsstatistik aller 119 Gemeinden im Bundesland Salzburg.

Vor allem die hohe Dichte an Hotels, im Grossarltal gehört hier noch einmal separat erwähnt.
Insgesamt 37 Hotels
davon 16 - 4 Sterne Betriebe
und 3 – 4 Sterne Superior Hotels.

Urlaub in den Bergen und Luxus ist in Grossarl kein Wiederspruch.

Kombinieren sie ihren nächsten Urlaub: Sport und Wellness.

Ein Saunagang nach einem kalten Wintertag auf der Piste, des Skigebiets, der Skischaukel Großarltal-Dorfgastein oder eine Massage nach einem Wandertag, im Tal der Almen, wirken wahre Wunder für Immunsystem und Muskeln.
 

Unterkünfte

Unterkünfte im Grossarltal