Bewirtschaftete Almhütte Maurachalm

Maurachalm in Grossarl

Die Maurachalm ist eine bewirtschaftete Alm, die auf 1.624 Metern Seehöhe liegt.
Für Jung und Alt ist die Maurachalm ein beliebtes Wanderziel. Erreichbar ist die nördlichste aller bewirtschafteten Almen über den Forstweg von der Sonneggbrücke in einer Gehzeit von etwa 2 Stunden. Ausgehend von den Bergstationen der Alpendorfbahn und der Grafenbergbahnen in Wagrain gelangen Sie am bequemsten  zur Hütte (jeweils ca. 1 Std.).

Wer hat nicht schon einmal von einer Nacht auf einer romantischen Alm in Salzburg geträumt?

Die Almhütte ist von Anfang Juni bis Mitte Oktober bewirtschaftet.

Die Maurachalmhütte ist auch Ausgangspunkt für viele Wanderungen wie zum Beispiel:

  • zur Unterwandalm
  • zur Karseggalm
  • zur Breitenebenalm
  • zum Sonntagskogel oder
  • zum Speicherteich

Die Almköstlichkeiten die Ihnen hier serviert werden können Sie auch käuflich erwerben.

Wer sich dafür interressiert, kann auch bei der Weiterverarbeitung der Milch zu anderen Produkten wie Butter und Käse zuschauen.

Unterkünfte

Unterkünfte im Grossarltal